Ein Tag ohne Kartoffelsalat

Ein Tag ohne Kartoffelsalat ist in kulinarischer Hinsicht ein verlorener Tag!, meinen Martina und - ganz besonders - Moritz. Von einem Buch Meine 10.000 liebsten Kartoffelsalate träumte Moritz schon lange. Nun sind es nur 100 Rezepte geworden, doch die sind für den Kartoffelfan eine echte Offenbarung und an Abwechslung kaum zu überbieten.


Artikelnummer 65370


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Ein Tag ohne Kartoffelsalat ist in kulinarischer Hinsicht ein verlorener Tag!, meinen Martina und - ganz besonders - Moritz. Von einem Buch Meine 10.000 liebsten Kartoffelsalate träumte Moritz schon lange. Nun sind es nur 100 Rezepte geworden, doch die sind für den Kartoffelfan eine echte Offenbarung und an Abwechslung kaum zu überbieten.
Kartoffelsalat ist für viele Menschen ohnehin ein Leibgericht - und wird doch stets gleich zubereitet. Dabei verträgt sich unsere geliebte Kartoffel eigentlich mit allem, ist eine perfekte Basis für geschmackliche Vielfalt. Mit verschiedenen Essigen und Ölen, feinen Mayonnaisen, heimischen und exotischen Kräutern, Saucen, Gewürzen, Senfsorten und Würzzutaten aus aller Welt erzielen die beiden mannigfache Variationen. Fest- oder mehligkochend, heiß, lauwarm oder kalt geschält und angemacht? Bereits mit diesen Nuancen fallen die Ergebnisse für den Kenner höchst unterschiedlich aus.
Martina und Moritz komponieren Kartoffelsalate gekonnt zu köstlich-innovativen Beilagen, raffinierten Vorspeisen und leichten Hauptgerichten - mit Gemüse, Eiern, Käse, Fleisch, Geflügel, Wild und Innereien, Fisch und Meeresfrüchten.

 

Hardcover
256 Seiten
20,3 x 2,7 x 24,6 cm